Deposit- & Einwurftresore

Der Deposit-Tresor verfügt über Schubladen oder Einwurfschlitze, die mit unterschiedlichen Mechanismen wie Sperren und Klappen „rückholgesichert“ gegen Eingriff und Entnahme geschützt sind.

Deposittresore bieten vielfältige Vorteile: Bargeld in Briefumschlägen, Geldbomben oder Kellner-Portemonnaies etc. können eingeworfen werden, ohne dass der Tresor dafür geöffnet werden muss. Daher kommen Deposit-Tresore insbesondere in der Gastronomie, in Sonnenstudios, Tankstellen und anderen Filialbetrieben zum Einsatz. Alle Mitarbeiter (Kellner, Kassenkräfte etc.) können jederzeit das Bargeld etc. einwerfen.

Das eingeworfene Gut kann nur durch den Geschäftsführer, Filialleiter oder das Werttransportunternehmen aus dem Tresorfach entnommen werden. Das Problem des möglichen Diebstahls zwischen Kollegen wird reduziert. Außerdem sinkt das Risiko, dass bei einem Überfall „Beute“ gemacht werden kann.

Die Entwicklung individueller Lösungen

Unsere Einwurftresore sind in unterschiedlichen Sicherheitsstufen und Ausstattungen sowie mit verschiedenen Verschluss-Systemen erhältlich. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir im Zusammenwirken mit unseren Kunden für die unterschiedlichen Branchen hinaus „maßgeschneiderte“ Depositsysteme entwickeln, die genau auf deren Geschäftsabläufe ausgerichtet sind.

Wir setzen uns gerne mit Ihnen zusammen und erarbeiten für Sie die passende Lösung.

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)