Datensicherungsschränke

Unsere Datensicherungsschränke gewähren hohe Sicherheit. Sie sind einbruchsicher nach EN 1143-1 und feuersicher nach EN 1047-1. Sie bieten für Ihre CD-ROMs, Disketten, Mikrofilmen und Datenbändern den optimalen Schutz.

Die Datenträger sind in diesen besonderen Tresoren durch spezielle Füllungen und Dichtungen vor Bränden und Löschwasser geschützt. So werden wichtige und vertrauliche Daten in einem Datensicherungsschrank wesentlich sichererer untergebracht, als wenn der Tresor nur einbruchssicher ist.

Datensicherungsschränke werden unter extremen Bedingungen in der Material-Prüfanstalt für das Bauwesen beim Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz der Technischen Universität Braunschweig getestet. Nach dem erfolgten Feuertest wird ein zweiter Schrank gleichen Modells einem Sturztest unterzogen: Er wird aus 9.15 m Höhe auf steinigen Untergrund gestürzt und anschließend für 30 Minuten in die Brennkammer gebracht und erneut auf 1090 ° C erhitzt.

Jedes Modell einer Baureihe muss mit je zwei Exemplaren diese Tests erfolgreich bestanden haben, um mit dem VdS- oder E-CBS Prüfsiegel ausgezeichnet zu werden. Feuersichere Tresore geben Ihnen die Gewähr dafür, dass der Inhalt Ihres Tresors auch im Katastrophenfall vollständig erhalten bleibt.

Achten Sie auf das Prüfsiegel, auf dem die Feuerschutzgüteklasse des Schrankes vermerkt ist.

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)