Video: Imagevideo Tresore

Image-Video Tresore

Herr Thies Hartmann von der Hamburger StahlTresor GmbH stellt sich vor.

Das Fachgeschäft für Tresore

in der Hamburger Innenstadt stellt sich vor.

Die Firma Hamburger Stahltresor ist ein Tresorfachgeschäft. Schon seit bald 49 Jahren, es war schon die Firma meiner Eltern. Mittlerweile betreibe ich das Geschäft seit 35 Jahren mit meiner Frau zusammen. Mittlerweile sind auch beide Söhne mit in der Firma. Also ein richtiges Familien-Unternehmen.

Ich glaube, für viele Kunden ist es wichtig, dass wir ein Familien-Unternehmen sind, weil: Tresorkauf ist Vertrauenssache.

Natürlich hilft uns unsere Erfahrung mit dem Gegenstand Tresor auch, unseren Kunden den Tresor zu empfehlen, den er braucht. Es gibt ganz unterschiedliche Bedürfnisse, manche brauchen einen kleinen Schrank mit der hohen Sicherheit, um Wertsachen zu lagern und mehr wollen sie nicht unterbringen, andere legen viel Wert auf Feuerschutz, weil sie wichtige Dokumente lagern wollen, manchmal über Kombination.

Wir sind Fachbetrieb. Wir liefern nicht nur, wir transportieren nicht nur Tresore, wir liefern auch den Service dazu, und da kennen wir uns wirklich aus. Anfertigen von Schlüssel-Kopien, Schlosswechsel, viele Kunden haben ihre Tresore schon seit Jahrzehnten, da sind noch mechanische Zahlenschlösser drauf, da setzten wir Elektronikschlösser drauf, moderne, sehr zuverlässige Schlösser.

Wir öffnen Tresore. Das geht von der Notöffnung, Schlüssel verloren, Code vergessen, wenn der Tresor beschädigt wurde bei einem Aufbruchversuch. Was relativ häufig dann auch vorkommt, dass der Tresor nicht mehr zu bedienen ist. Das ist zum Teil sehr sehr aufwändig, bei höheren Sicherheitsstufen sitzt man auch ab und zu stundenlang davor, aber wir können das, und irgendwann haben wir sie dann doch alle aufbekommen.

Mittlerweile haben wir bundesweit natürlich Kunden. Wir sind halt über die modernen Medien auch überall zu erreichen, unter Telefon oder schriftlich können wir sehr viele Fragen klären und können unseren Kunden helfen. Wir freuen uns natürlich auch, wenn die Kunden zu uns in unseren schönen Laden kommen und wir können da alles zeigen.

Tresore eignen sich nicht für Paketversand. Wir haben eine große Expertise in Liefern von Tresoren, treppauf, treppab, die Keller runter, Wendeltreppen – all dies können wir. Wir haben sehr gut ausgebildete Leute, unser eigenes Transportsystem und unser eigenes Transport-Team.

Falls Sie mehr über das Fachgeschäft für Tresore in der Hamburger Innenstadt wissen möchten oder eine Beratung wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne können Sie uns unverbindlich eine E-Mail über das Kontaktformular schicken oder einen Rückruf mit den Fachberatern für Tresore vereinbaren.

Video: Wertschutzschrank Gemini Pro 1

Wertschutzschränke

der Baureihe Gemini Pro

Wertschutzschrank Gemini Pro 1

Das ist wieder eins unserer guten Angebote, das ist Modell Wertschutzschrank Gemini Pro 1.

Der Tresor ist ausgestattet mit einem hochwertigen M-Locks Elektronikschloss, entspricht dem Widerstandsgrad VdS 1, Versicherungsstufe privat bis zu 65.000 Euro, wenn ich ihn entsprechend verankere.

Dieser Tresor wiegt immerhin 115 Kilo, er sollte aber trotzdem verankert werden. Die Versicherer möchten auf jeden Fall, dass ein Tresor unter 200 Kilo verankert wird.

Ich mag diesen Tresor und empfehle ihn meinen Kunden gerne, hat ein vernünftiges Format, passt gut was rein, ist stabil und sicher.

Die Gemini Pro Serie umfasst viele Modelle, von diesem Kleinen bis zu großen zwei-flügeligen Schränken.

Falls Sie mehr über Wertschutzschränke der Baureihe Gemini Pro wissen möchten oder eine Beratung wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne können Sie uns unverbindlich eine E-Mail über das Kontaktformular schicken oder einen Rückruf mit den Fachberatern für Tresore vereinbaren.

Video: Waffenschrank Dresden R1

Waffenschränke

der Baureihe Dreden R1

Waffenschrank Dresden R1

Wir stehen hier vor dem Modell Dresden R1, ein Wertschutzschrank zur Lagerung von Lang- und Kurzwaffen.

In dieser Baureihe gibt es acht unterschiedliche Modelle in unterschiedlichen Größen und auch in unterschiedlicher Ausstattung.

Dieser Tresor, vor dem ich hier stehe, ist 331 Kilo schwer. Ein Schrank in dieser Größe und Bauart muss ich nicht verankern. Viele der kleinen, leichten Schränke sind viel zu leicht, die muss ich verankern.

Einen Tresor mit diesem Gewicht können Sie eigentlich in konventionell gebauten Häusern hinstellen, ohne das Gebäude oder den Untergrund zu gefährden. Sie können einen solchen Tresor auch in Ihrer Jagdhütte aufstellen, in einem nicht ständig bewohnten Gebäude, wie es im Gesetzestext heißt.

Dieser Schrank entspricht der Sicherheitsstufe Grad 1 nach VdS. Nach der Versicherungs-Einstufung des VdS darf ich hier Wertsachen bis zum Gesamtwert privat bis zu 65.000 Euro lagern und wenn ich den Tresor gewerblich nutze bis zu 20.000 Euro Bargeld.

Das ist das Schloss M-Locks EM 2020. Man sollte einen Waffentresor mit einem Zahlenschloss, gedanklichen Verschluss, ausstatten. Ein Schlüsselschloss ist ungeeignet für einen Waffenschrank.

Die Tür ist 4-wandig aufgebaut, der Korpus ist 3-wandig aufgebaut. Unterschiedliche Stähle in unterschiedlicher Festigkeit. Dazu ist er noch gefüllt mit Isoliermaterial.

Zu diesem Tresor liefern wir auch ein Zertifikat, das heißt ein Nachweis gegenüber der Landespolizei-Verwaltung, dass dieser Schrank dieser Sicherheitsstufe angehört. Nebenbei trägt er auch ein entsprechendes Prüfsiegel.

Gefüllt ist diese Tür und auch der ganze Korpus mit einer Spezialisolierung, die auch dazu führt, dass dieser Schrank zusammen mit den unterschiedlichen Dichtungen, die er hat, ein Feuerprüfsiegel hat. Feuerschutz nach LFS 30 P.

Ja, in diesen Schrank kann ich Munition, Faustfeuerwaffen, Langwaffen aber auch Wertdokumente unterbringen. Bei diesem Modell haben wir die Ausstattungsvariante gewählt, die viele Kunden gerne nehmen, weil – wir haben das unterteilt. Hier haben wir die hochwertigen 5 Kautschuk Waffenhalter. Der Tresor hat einen extra abschließbaren Innentresor. In diesem Innentresor wird häufig die Munition gelagert, obwohl sie eigentlich bei dieser Sicherheitsstufe nicht gesondert weggeschlossen werden muss.

Der Dresden R1 ist nicht nur ein Waffenschrank, er ist auch ein Wertschutzschrank, ein Tresor.

Falls Sie mehr über Waffenschränke der Baureihe Dresden R1 wissen möchten oder eine Beratung wünschen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne können Sie uns unverbindlich eine E-Mail über das Kontaktformular schicken oder einen Rückruf mit den Fachberatern für Tresore vereinbaren.